Magicians of the Gods


Graham Hancock - September 10, 2015

Magicians of the Gods Buch-CoverGraham Hancock's multi-million bestseller Fingerprints of the Gods remains an astonishing, deeply controversial, wide-ranging investigation of the mysteries of our past and the evidence for Earth's lost civilization. Twenty years on, Hancock returns with the sequel to his seminal work filled with completely new, scientific and archaeological evidence, which has only recently come to light... The evidence revealed in this book shows beyond reasonable doubt that an advanced civilization that flourished during the Ice Age was destroyed in the global cataclysms between 12,800 and 11,600 years ago. Near the end of the last Ice Age 12,800 years ago, a giant comet that had entered the solar system from deep space thousands of years earlier, broke into multiple fragments. Some of these struck the Earth causing a global cataclysm on a scale unseen since the extinction of the dinosaurs. At least eight of the fragments hit the North American ice cap, while further fragments hit the northern European ice cap. The impacts, from comet fragments a mile wide approaching at more than 60,000 miles an hour, generated huge amounts of heat which instantly liquidized millions of square kilometers of ice, destabilizing the Earth's crust and causing the global Deluge that is remembered in myths all around the world. A second series of impacts, equally devastating, causing further cataclysmic flooding, occurred 11,600 years ago, the exact date that Plato gives for the destruction and submergence of Atlantis. But there were survivors - known to later cultures by names such as 'the Sages', 'the Magicians', 'the Shining Ones', and 'the Mystery Teachers of Heaven'. They travelled the world in their great ships doing all in their power to keep the spark of civilization burning. They settled at key locations - Gobekli Tepe in Turkey, Baalbek in the Lebanon, Giza in Egypt, ancient Sumer, Mexico, Peru and across the Pacific where a huge pyramid has recently been discovered in Indonesia. Everywhere they went these 'Magicians of the Gods' brought with them the memory of a time when mankind had fallen out of harmony with the universe and paid a heavy price. A memory and a warning to the future... For the comet that wrought such destruction between 12,800 and 11,600 years may not be done with us yet. Astronomers believe that a 20-mile wide 'dark' fragment of the original giant comet remains hidden within its debris stream and threatens the Earth. An astronomical message encoded at Gobekli Tepe, and in the Sphinx and the pyramids of Egypt,warns that the 'Great Return' will occur in our time...

Achsenzeit


Jan Assmann - October 12, 2018

Achsenzeit Buch-CoverFriedenspreis des Deutschen Buchhandels für Aleida und Jan Assmann Um das 6. Jahrhundert v.Chr. traten in verschiedenen Kulturräumen der Welt unabhängig voneinander Philosophen und Propheten auf, die das bisherige mythische Denken überwanden: Konfuzius und Laotse in China, Buddha in Indien, Zarathustra in Persien, die Propheten des Alten Israel und die vorsokratischen Philosophen in Griechenland. Diese Zeit wurde von Karl Jaspers «Achsenzeit» genannt. Jan Assmann beschreibt, wie Historiker und Philosophen seit der Aufklärung die erstaunliche Gleichzeitigkeit der Achsenzeit-Kulturen erklärt und in der Achsenzeit die geistigen Grundlagen der Moderne gesucht haben. Die Annahme einer Achsenzeit der Weltgeschichte wurde so zu einem Gründungsmythos der Moderne. Sie hält einer historischen Überprüfung zwar nicht stand, wie das Buch anschaulich zeigt, aber an das damit verbundene Bestreben, eine eurozentrische Sicht auf die Geschichte zu überwinden, können wir bis heute anknüpfen.

Die Tudors Zwischen Macht und Thron


Dannika Ravenman - July 9, 2015

Die Tudors  Zwischen Macht und Thron Buch-CoverDer Tudor König Heinrich der Achte, seine sechs Frauen und seine drei Kinder, stehen hier im Vordergrund. Aber auch seine Nichte Maria Stuart, sowie seine beiden Schwestern Margaret und Mary Tudor.

Die Templer


Dan Jones - February 14, 2019

Die Templer Buch-CoverSie begannen als Pilger, kämpften als Kriegermönche, bereicherten sich als Bankiers und endeten als Häretiker auf dem Scheiterhaufen: Dan Jones hat die Quellen zu den Templern neu gelesen und bietet mit diesem Buch ein Meisterstück an historischer Erzählkunst: auf dem neuesten Forschungsstand, mit sicherem Gespür für außergewöhnliche Episoden und spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Jerusalem 1119. Eine kleine Gruppe von Rittern sucht nach dem Ersten Kreuzzug nach einer neuen Aufgabe und gründet die "Arme Ritterschaft Christi und dessalomonischen Tempels zu Jerusalem", um Jerusalem-Pilger zu beschützen. Schon bald beginnt ein wundersamer Aufstieg: Die neuartigen Kriegermönche werden zur militärischen Eliteeinheit, die für die Kreuzfahrerstaaten im Heiligen Land kämpft. Landgüter in Europa, horrende Lösegelder und Tribute sorgen für sprudelnde Einnahmen. Die "arme Ritterschaft" wird zum Bankhaus, von dem Kaufleute und Könige in Orient und Okzident abhängig sind. Doch der sagenhafte Reichtum weckt Begehrlichkeiten. Es beginnt die Zeit der Verfolgung. Dan Jones versetzt den Leser ganz in die Zeit der Kreuzzüge hinein und wahrt zugleich die kritische Distanz zu den Quellen. Wer sein eindrucksvolles Buch gelesen hat, wird zutiefst verstehen, warum Aufstieg und Untergang der Tempelritter seit dem Mittelalter und bis heute die Phantasie beflügeln.

Eine kurze Geschichte der Menschheit


Yuval Noah Harari - September 2, 2013

Eine kurze Geschichte der Menschheit Buch-CoverKrone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Yavuz Sultan Selim


Yavuz Bahadıroğlu - March 1, 2005

Yavuz Sultan Selim Buch-CoverYavuz Sultan Selim, kısacık iktidarı döneminde ülkesini başarıdan başarıya taşımış, sahip olunan toprak miktarını üç katına çıkarmış ve ittihad-ı İslam adına ömrünü feda etmiş bir Os-manlı sultanıdır. Şehzadeliğinden itibaren kafasında planladığı büyük İslam birliği hayali, onu, hayatının son anlarına kadar gayret ve mücadele içinde olmaya zorlamıştır. Çevresinin tavsiye-lerine rağmen, rahatını, bir ümmetin saadetli bahtına feda eden bu İslam kahramanını daha yakından tanımak isterseniz, bu eser, size güzel bir girizgâh sağlayabilir.