Athen oder Sparta


Wolfgang Will - August 28, 2019

Athen oder Sparta Buch-CoverDer Peloponnesische Krieg (431-404 v. Chr.) war das bis dato größte militärische Kräftemessen der Weltgeschichte. Zu seinen Protagonisten gehörten Perikles, Thukydides und Alkibiades, zu seinen dramatischen Höhepunkten die Belagerung Athens und der Ausbruch der Pest, das Massaker von Plataiai, die skrupellose Vernichtung des neutralen Melos und die Katastrophen der athenischen Flotte vor Sizilien und am Hellespont. Der Althistoriker Wolfgang Will legt mit diesem Buch eine spannende. umfassende und aus den Quellen geschöpfte Darstellung des Konfliktes zwischen Sparta, Athen und ihren Verbündeten vor.

Die Welt in 100 Jahren


Arthur Brehmer - January 21, 2010

Die Welt in 100 Jahren Buch-CoverDie Welt in 100 Jahren ist  Wissenschaftsbuch des Jahres! In den Jahren 1909 und 1910 entstand dieses reich illustrierte Buch über eine damals ferne Zukunft, das, anders als die literarischen Visionen jener Zeit, von Experten verschiedener Bereiche geschriebene und möglichst sachliche Prognosen versammelte. Dem einflussreichen Journalisten Arthur Brehmer (1858-1923) gelang es, prominente Autoren zu gewinnen, sich Gedanken über die Zukunft zu machen. Ernst Lübbert (1879-1915) schuf die kongenialen Illustrationen. Es entstand ein Werk, das inhaltlich bereits in Richtung der Futurologie unserer Tage weist. Ganz gewiss kann man die heutige Arbeit der Zukunftsforscher, die mit Hilfe unermesslicher Datenmengen und Rechnerkapazitäten vorsichtig gewisse Trends für kommende Jahrzehnte vorauszusagen suchen, nicht mit der "Welt in 100 Jahren" vergleichen. Aber immerhin, die Experten von 1910 haben einige Treffer, "aus der Lostrommel der Zukunft" gezogen, wie Goethe es ausgedrückt hat, die erstaunlich sind. 

Berlin - Hauptstadt des Verbrechens


Nathalie Boegel - September 17, 2018

Berlin - Hauptstadt des Verbrechens Buch-CoverDie spektakulärsten Kriminalfälle aus Berlins wildesten Jahren Ein selbsternannter »Volksbeglücker« zieht Zehntausenden Berlinern ein Vermögen aus der Tasche. Ein schwerverletzter Forstaufseher liefert den entscheidenden Hinweis auf den ersten Massenmörder der Weimarer Republik. Und ein kuchensüchtiger Kommissar klärt durch seine genialen Ermittlungsmethoden fast 300 Mordfälle auf. In den Jahren von 1918 bis 1933 tobt in Berlin nicht nur das verruchteste Nachtleben der Welt, hier wird auch der politische Kampf zwischen Nazis und Kommunisten auf der Straße ausgetragen, während die Polizei verzweifelt versucht, dem Sündenbabel Einhalt zu gebieten. In ihrem Buch erzählt Nathalie Boegel von gewissenlosen Mördern, cleveren Betrügern und von Kriminellen, die zu Lieblingen der Berliner werden. Und sie zeigt, wie mutige Ermittler die Polizeiarbeit revolutionieren.

Chlapec, který následoval svého otce do Osvětimi


Jeremy Dronfield - October 2, 2019

Chlapec, který následoval svého otce do Osvětimi Buch-CoverGustav Kleinmann, vídeňský židovský čalouník, je v roce 1939 zatčen nacisty a spolu se svým dospívajícím synem Fritzem odvlečen do německého Buchenwaldu. Tam se začíná jejich nepředstavitelný příběh plný násilí, hladu a nucených prací, kdy budovali koncentrační tábor, své vlastní vězení. Když Gustava zařadili do transportu do Osvětimi, což se tehdy rovnalo rozsudku smrti, odmítl ho Fritz opustit. V časech hrůz, jichž se stali svědky, i utrpení, jež prožili, je naživu držela jediná jistota: láska mezi otcem a synem. Kniha vychází z Gustavova tajně vedeného deníku a je podložena důkladným archivním výzkumem. Poprvé vypráví jejich příběh – příběh o odvaze a přežití, v dějinách holokaustu bezprecedentní. Chlapec, který následoval svého otce do Osvětimi je připomínkou jak té nejlepší, tak té nejhorší stránky lidství, síly rodinného pouta i nezdolnosti lidského ducha. *** Jeremy Dronfield se narodil ve Walesu a má doktorát z archeologie v Cambridge. Po studiích se začal věnovat psaní a již jeho prvotina The Locust Farm získala prestižní literární ocenění, stejně jako jeho další knihy. Více aktuálních informací o Jeremym získáte na jeho webových stránkách www.jeremydronfield.com .

Der Anschlusszug kann leider nicht warten


Lutz Schumacher & Mark Spörrle - December 12, 2011

Der Anschlusszug kann leider nicht warten Buch-CoverDas ultimative Handbuch für unerschrockene Bahnfahrer Was ist mit der Bahn wirklich los? Warum überraschen Hitze, Kälte, Eis und Schnee und der Zustand der Bistrowagen Züge wie Personal jedesmal von Neuem? Wieso kann für eine dreiköpfige Familie eine harmlose Fahrt mit Gepäck und Umsteigen nach wie vor der Horror sein? Und helfen Kälteschutzkleidung, Brackwasserfilter und Notvorräte, das Schlimmste zu verhindern? Schluss mit lustig: Nicht nur Stuttgart 21, sondern die ganze Deutsche Bahn muss in den Stresstest. Die beiden ausgewiesenen Experten und Bestsellerautoren Lutz Schumacher und Mark Spörrle stellen Deutschlands meistgeliebtgehasstes Transportunternehmen erneut auf den Prüfstand. Präsentieren unglaubliche, aber wahre Erlebnisse von Bahnfahrern. Und sie erklären uns auf ebenso fachkundige wie satirisch-witzige Weise, weshalb wir als Reisende doch immer wieder selber schuld sind an unserem Unglück!

Xenophon's Cyrus the Great


Xenophon - April 1, 2007

Xenophon's Cyrus the Great Buch-CoverIn 1906, a stilted English translation of Xenophon of Athens' story about Cyrus the Great's military campaigns was published. Now, a century later, a much more accessible edition of one of history's most extraordinary and successful leaders is emerging. Among his many achievements, this great leader of wisdom and virtue founded and extended the Persian Empire; conquered Babylon; freed 40,000 Jews from captivity; wrote mankind's first human rights charter; and ruled over those he had conquered with respect and benevolence. According to historian Will Durant, Cyrus the Great's military enemies knew that he was lenient, and they did not fight him with that desperate courage which men show when their only choice is "to kill or die." As a result the Iranians regarded him as "The Father," the Babylonians as "The Liberator," the Greeks as the "Law-Giver," and the Jews as the "Anointed of the Lord." By freshening the voice, style and diction of Cyrus, Larry Hedrick has created a more contemporary Cyrus. A new generation of readers, including business executives and managers, military officers, and government officials, can now learn about and benefit from Cyrus the Great's extraordinary achievements, which exceeded all other leaders' throughout antiquity.