Ferdinand Sauerbruch und die Charité Bücher PDF ePub Mobi


Autor: : Dr. Christian Hardinghaus [ February 8, 2019 | : ] Ferdinand Sauerbruch und die Charité

Ferdinand Sauerbruch und die Charité von Dr. Christian Hardinghaus Buch-Cover

Lesen und nehmen Sie die kostenlose Ferdinand Sauerbruch und die Charité Lesen und nehmen Sie die kostenlose Dr. Christian Hardinghaus. Ungeachtet seiner medizinischen Verdienste zählt Ferdinand Sauerbruch zu den umstrittensten Ärzten der Zeitgeschichte. In den Jahrzehnten nach dem Krieg dominierte in den Medien ein positives, fast heroisches Bild des Menschen und Mediziners, der ab 1928 als Professor für Chirurgie an der Berliner Charité arbeitete. Dafür gesorgt hat er selbst durch seine mit fiktionalen Inhalten angereicherte Biografie "Das war mein Leben", in der er sich überwiegend als "Halbgott in Weiß" darstellen lässt. Erst seit Beginn dieses Jahrhunderts wird dieses Bild erschüttert, wirft man ihm Sympathie, ja sogar Zusammenarbeit mit den Nationalsozialisten vor.

Christian Hardinghaus hat für "Ferdinand Sauerbruch und die Charité" neue unveröffentlichte Quellen erschlossen – darunter das bisher geheime Tagebuch von Sauerbruchs Assistenten Adolphe Jung – und zahlreiche Berichte, Briefe, Interviews und persönliche Erinnerungen von Mitarbeitern und Freunden studiert. Herausgekommen ist dabei nicht nur die erste umfassende Biografie des bedeutenden Chirurgen, sondern auch seine Rehabilitation: Ferdinand Sauerbruch unterstützte eine Widerstandsgruppe um den Spion Fritz Kolbe, die sich an der Charité gebildet hatte, und war auch in die Attentatspläne Stauffenbergs eingeweiht. Bis Kriegsende behandelte er nicht nur "verbotenerweise" Juden, sondern versteckte sie und andere Verfolgte des Naziregimes in der Charité vor der Gestapo. Aufgrund dieser neuen Erkenntnisse muss die bisherige Beurteilung von Sauerbruchs Haltung gegenüber dem NS-Regime neu bewertet werden.


Bokrecension:

Bestes Buch für wecken Inspiration und Einsicht und wissen Sie :)

Our library is the biggest of these that have literally thousands and thousands of different products represented. You will also see that there are distinct sites catered to different product types or categories, brands or niches related with Ferdinand Sauerbruch und die Charité . So based on what exactly you are looking, you will be able to choose ebooks to match your own needs.

FERDINAND SAUERBRUCH UND DIE CHARITé - Looking for Ebook Ferdinand Sauerbruch und die Charité? You will end up glad to know that at this time Ferdinand Sauerbruch und die Charité is available on our online library. With our online language resources, you can find Ferdinand Sauerbruch und die Charité or almost any type of ebooks, for any type of product.

Best of all, they are entirely free to find, work with and download, so there is not any cost or stress at all. Ferdinand Sauerbruch und die Charité may certainly not make exciting reading, but Ferdinand Sauerbruch und die Charité is set with valuable instructions, information and alerts. We also have many ebooks and user guide is additionally related with Ferdinand Sauerbruch und die Charité.

We have made it easy for you to find Ebooks with virtually no digging. And by having access to our ebooks online or by storing it on your hard drive, you have convenient answers together with Ferdinand Sauerbruch und die Charité. To get going finding Ferdinand Sauerbruch und die Charité, you are right to find our website that includes a comprehensive collection of manuals stated.

das Knowledge-Buch:
Ungeachtet seiner medizinischen Verdienste zählt Ferdinand Sauerbruch zu den umstrittensten Ärzten der Zeitgeschichte. In den Jahrzehnten nach dem Krieg dominierte in den Medien ein positives, fast heroisches Bild des Menschen und Mediziners, der ab 1928 als Professor für Chirurgie an der Berliner Charité arbeitete. Dafür gesorgt hat er selbst durch seine mit fiktionalen Inhalten angereicherte Biografie "Das war mein Leben", in der er sich überwiegend als "Halbgott in Weiß" darstellen lässt. Erst seit Beginn dieses Jahrhunderts wird dieses Bild erschüttert, wirft man ihm Sympathie, ja sogar Zusammenarbeit mit den Nationalsozialisten vor.

Christian Hardinghaus hat für "Ferdinand Sauerbruch und die Charité" neue unveröffentlichte Quellen erschlossen – darunter das bisher geheime Tagebuch von Sauerbruchs Assistenten Adolphe Jung – und zahlreiche Berichte, Briefe, Interviews und persönliche Erinnerungen von Mitarbeitern und Freunden studiert. Herausgekommen ist dabei nicht nur die erste umfassende Biografie des bedeutenden Chirurgen, sondern auch seine Rehabilitation: Ferdinand Sauerbruch unterstützte eine Widerstandsgruppe um den Spion Fritz Kolbe, die sich an der Charité gebildet hatte, und war auch in die Attentatspläne Stauffenbergs eingeweiht. Bis Kriegsende behandelte er nicht nur "verbotenerweise" Juden, sondern versteckte sie und andere Verfolgte des Naziregimes in der Charité vor der Gestapo. Aufgrund dieser neuen Erkenntnisse muss die bisherige Beurteilung von Sauerbruchs Haltung gegenüber dem NS-Regime neu bewertet werden.
Abteilung::Ferdinand Sauerbruch und die Charité
Autor::Dr. Christian Hardinghaus
:
:
:
:
:
Dimension::2.43MB
Tags: ferdinand, sauerbruch, charité


Ferdinand Sauerbruch und die Charité Verwandte Buch:

Alle Bücher von Autor: